Mai, 2021

29Mai10:0014:00Waldbaden - der neue Weg zum Entschleunigen

Details

Waldbaden ist in aller Munde. Das Bedürfnis nach dem Eintauchen in die Natur des Waldes wird von vielen Menschen geschätzt. Wir verbringen drei Stunden im Wald von Obermarsberg. Dort sind wir ganz gemütlich im Wald unterwegs und nehmen mit allen Sinnen die natürliche Umgebung wahr. Wir verbinden uns mit allem was ist, ehren und achten die Natur und füllen unsere Speicher mit frischer Waldenergie auf. Zwischendurch werden immer wieder ätherische Öle mit Walddüften angeboten, um die Entschleunigung zu unterstützen.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben in Japan, wo das Waldbaden seit 1982 als Heilmethode anerkannt ist, ergeben, dass ein regelmäßiger Aufenthalt im Wald günstig für die Heilung, aber auch für die Vorbeugung von Krankheiten und Beschwerden ist. Auch wird der Stressfaktor reduziert und der Blutdruck nachweislich gesenkt.

Zur Info: Wir legen keine große Wegstrecke zurück, sondern verbingen viel Zeit in Achtsamkeit und Stille.
Dennoch sollten Sie sich gut und sicher auf unebenen Waldboden bewegen können.
Petra Rumpel

27.141 Waldbaden – der neue Weg zum Entschleunigen
Petra Rumpel
1 Veranstaltungstag = 6 Ustd., 25,00 €
Marsberg-Obermarsberg, Seelenoase
Samstag 29. Mai 2021, 10:00 – 14:30 Uhr

 

Anmeldung VHS Marsberg

Mehr

Zeit

(Samstag) 10:00 - 14:00

X